Mitglied werden

Partnerevents

Im Rahmen von Kooperationspartnerschaften leistet TRION-climate e.V. einen Beitrag zum Erfolg von diversen Interreg-Projekten oder Energiefachmessen. Solche Partnerschaften werden vorrangig mit unseren Vereinsmitgliedern abgeschlossen.

GeoTHERM expo & congress am 2. + 3. Juni 2022

Die GeoTHERM expo & congress findet am 2. + 3. Juni 2022 bereits zum fünfzehnten Mal statt.

Europas größte Geothermie-Fachmesse mit Kongress greift die aktuelle Entwicklung der Branche auf und schafft eine Plattform, die sich ausschließlich dem Thema Geothermie widmet. Bei der Fachmesse vor Ort knüpfen im Schnitt rund 3.600 Fachbesucher sowie 200 Aussteller aus über 40 Nationen wertvolle Kontakte.

Zudem bieten Ihnen zwei Kongresse zur Oberflächennahen und Tiefen Geothermie geballte Fachkompetenz, aktuelle Entwicklungen sowie neueste Erfahrungsberichte aus der Praxis.

Für die Messe gelten die aktuellen Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg. 

11. Kongress Klimaneutrale Kommunen 2022 // Online-Kongress am 24.+25. März 2022!

Gemeinsam beschleunigen wir die kommunale Energiewende!

Auch dieses Jahr ist TRION-climate e.V. Kooperationspartner beim Kongress der Klimaneutralen Kommunen in Freiburg.

Neben den regulatorischen Rahmenbedingungen und Anreizprogrammen auf nationaler Ebene ist für eine erfolgreiche Energiewende die Umsetzung auf kommunaler Ebene besonders bedeutsam. Hierfür bietet der Kongress mit seinen Praxisforen ein einzigartiges Format, das von Praxisnähe, Vernetzung und fachlichem Austausch lebt.

Zwischen dem Eröffnungs- und dem Abschlussplenum mit spannenden Keynote-Vorträgen finden parallele Praxisforen zu Schwerpunktthemen der kommunalen Energiewende statt. Nach kurzen Vorträgen haben Referierende und Teilnehmende in kleineren Gruppen dann die Möglichkeit, ein Thema unter verschiedenen Blickwinkeln zu diskutieren und neue Ideen und praktische Tipps für Ihre eigenen Projekte mitzunehmen.

Am 24.+25. März 2022 werden unter anderem aktuellste Lösungen und Best-Practice-Beispiele zu CO2-Kompensation, Klimafolgenanpassung in der Bauleitplanung, Photovoltaik im kommunalen Wohnungsbau, klimafreundlicher Mobilität im ländlichen Raum und Wärmeplanung diskutiert. Freuen Sie sich auf einen Online-Kongress mit persönlichen Diskussionsrunden, Networking-Möglichkeiten und Sponsoren-Pitches in der Online-Fachausstellung!

Erfahren Sie hier mehr und sichern Sie sich gleich Ihr Ticket! Als Mitglied des TRION-climate e. V. erhalten Sie 10 % Rabatt! Erfragen Sie den Promotioncode gerne in der Geschäftsstelle.

Seminar Kreislaufwirtschaft am 18.11.2021

Die Kreislaufwirtschaft gehört zu den Prioritäten der Europäischen Kommission und ist ein zentrales Element des Europäischen Grünen Deals. Daher organisiert der EVTZ Eurodistrikt PAMINA in Zusammenarbeit mit der MOT ein Seminar zur grenzüberschreitenden Kreislaufwirtschaft, um den Akteuren am Oberrhein die Möglichkeit zu geben, sich über dieses Thema auszutauschen und Synergien zu schaffen.

Das Seminar findet am 18. November 2021 als Videokonferenz via Zoom mit deutscher und französischer Simultanübersetzung statt und wird durch das Programm INTERREG V Oberrhein im Rahmen des Projekts TITAN-E kofinanziert. Außerdem wird nur am Vormittag eine englische Übersetzung angeboten.

Am Vormittag werden verschiedene Gäste ihr Wissen und ihre Erfahrungen zu diesem Thema teilen, wohingegen am Nachmittag gewählte Vertreter des Oberrheins über die Herausforderungen und Chancen der Kreislaufwirtschaft in unserer Region diskutieren werden.

Die Anmeldung ist auf unserer Website möglich: https://www.eurodistrict-pamina.eu/de/wirtschaft/seminar-zur-grenzuberschreitenden-kreislaufwirtschaft_-d.html#.YWWKKVJxe70

Das SuMo-Rhine Abschlussevent am 17.11.2021

TRION-climate e.V. ist Partner des Interreg-Projektes SuMo-Rhine.

Der Abschlussevent findet am 17.11.2021 von 13 Uhr bis 17 Uhr in der Aula der Universität Freiburg statt. Zusätzlich wird eine Liveübertragung über das Internet angeboten, zu der Sie sich ebenfalls anmelden können. Sie können die Veranstaltung sowohl auf Französisch als auch auf Deutsch verfolgen.

Unter folgendem Link können Sie sich anmelden und auch die aktuelle Agenda verfolgen:

https://sumo-rhine.com/abschlussveranstaltung-des-sumo-rhine-projekts/

Neben der Vorstellung der Projektergebnisse wird es auch die Möglichkeit geben, sich mit dem SuMo-Rhine Projektteam und den anderen Teilnehmenden der Veranstaltung auszutauschen. Für Getränke sowie eine kleine Stärkung wird gesorgt.

Da es sich um eine Präsenzveranstaltung handelt, ist die Veranstaltung abhängig von der aktuell gültigen Corona-Verordnung. Im Moment bedeutet dies, dass die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) zur Anwendung kommt. Außerdem wird eine Liste mit den Kontaktdaten der Teilnehmenden geführt, um eine Kontaktnachverfolgung sicherzustellen.