Mitglied werden

Netzwerk Klima-Energie

Trinationale Metropolregion Oberrhein

TRION-climate e.V.

Netzwerk

Der gemeinnützige Verein TRION-climate e.V. ist ein deutsch-französisch-schweizerisches Netzwerk der Energie- und Klimaakteure. Er wurde 2015 im Rahmen der Oberrheinkonferenz von den Ländern Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, der Region Elsass (Grand Est) und dem Département Bas-Rhin, sowie den Kantonen Basel-Stadt, Basel-Landschaft und Jura gegründet. Diese Gebietskörperschaften leiten und unterstützen weiterhin TRION-climate e.V. Das Netzwerk besteht aktuell aus fast hundert Mitgliedern.

Vereinszweck

Zweck des Vereins ist die Förderung des Umweltschutzes durch die
grenzüberschreitende Bündelung von Synergieeffekten im Bereich Klima und Energie in der Trinationalen Metropolregion Oberrhein (Satzung §2.2).
Gemeinsames Ziel ist, die Energie- und Klimaakteure über die Grenzen hinweg zu vernetzen, den Wissens- und Erfahrungsaustausch zu fördern, die trinationale Datenerhebung zu unterstützen und eine Plattform für exemplarische grenzüberschreitende Projekte zu schaffen.


Aktuelle Aktivitäten

, Online via Zoom

Grenzüberschreitender Dialog „Energie vis-à-vis“ Bürger:innen voller Energie

Vision wird Wirklichkeit. Energiegenossenschaften und-gemeinschaften übernehmen zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern beidseits der Grenzen Verantwortung bei der Energiewende und gestalten sie in ihren Ländern aktiv mit.

In Kooperation zwischen dem Land Baden-Württemberg, der Region Grand-Est…

Weiterlesen...

Stellenausschreibung Projektbeauftragte/r EU-Programme

TRION-climate e.V. sucht für den Zeitraum 1. Januar 2022 bis 31. Dezember 2024 eine/n Projektbeauftragte/n in Teilzeit. Die wöchentliche Arbeitszeit soll 25 bis 35 Stunden betragen und wird den Erfahrungen, Kompetenzen und Bedürfnissen der Kandidaten angepasst.

Weiterlesen...

Mitgliederversammlung - online

An der diesjährigen Mitgliederversammlung haben sich 31 der 93 Vereinsmitglieder beteiligt und 399 von 653 Stimmen waren vertreten. Der Vorstand Wolfgang Raber (Vorsitzender) und Thomas Boes (Stellvertreter), sowie die Geschäftsführerin Vulla Parasote wurden für das Geschäftsjahr 2020 entlastet. Die…

Weiterlesen...

Trinationale Revue „ENERGIE vis-à-vis" Nr. 2

Nachdem in der ersten Revue Energieunternehmen des Oberrheins das Wort hatten, ist die zweite der Klima- und Energiepolitik der fünf großen städtischen Ballungsräume Strasbourg, Karlsruhe, Mulhouse, Freiburg und Basel gewidmet.

Weiterlesen...

Abgeschlossene Aktivitäten

Gründungsmitglieder / Finanzpartner