Mitglied werden


Revue „ENERGIE vis-à-vis" Nr. 9

Die neunte Ausgabe der Revue ENERGIE vis-à-vis ist Teil des Interreg-Projekts CO2InnO, dessen Ziel es ist, neue Energie- und Mobilitätslösungen zu entwickeln. So soll die Oberrheinregion zu einer Pilotregion ohne Treibhausgasemissionen transformiert werden.

In dieser Revue werden Leuchtturmprojekte von Wirtschaftsakteuren für die Nutzung von Wasserstoff im Mobilitätssektor vorgestellt.

Für Ihre Beiträge danken wir:

  • Isabell Knüttgen, Leiterin Plattform H2BW
  • Nicolas Quéromès, Ingenieur für die Wasserstoffbranche, Pôle véhicule du futur, DINAMHySE
  • Bernhard Wüest, Geschäftsführer Förderverein H2 Mobilität Schweiz
  • Dr. Nicolas Crettenand, Geschäftsführer Hydrospider AG
  • Volker Hasenberg, Manager International Hydrogen Strategy, Daimler Truck AG
  • Bertrand Richard, Leiter Geschäftsentwicklung SAFRA Bus